Zum Inhalt springen

Business Development Manager (m/w/d) - Batteriesysteme Erneuerbare Energien

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Jobbeschreibung

Bist Du bereit, ein innovatives, niederländisches Scale-up im Bereich Batteriesysteme als Business Development Manager (m/w/d) zu unterstützen? Wenn Du Erfahrung in der Erschließung neuer Märkte hast und aktiv daran mitarbeiten möchtest, dass erneuerbare Energien optimal genutzt werden können, bist Du in diesem Job genau richtig!


Für unseren Kunden iwell besetzen wir diese Position exklusiv in unbefristeter Festanstellung. Die Aufgabe ist aus dem Homeoffice mit regelmäßigen Besuchen im Düsseldorfer Büro abbildbar.


iwell erfindet, entwickelt und liefert Lösungen, um die Differenz zwischen erzeugter und verbrauchter Energie über das Stromnetz auszugleichen. Als Anbieter von intelligenten Batterien für den B2B-Markt hat iwell inzwischen viele Unternehmen und Institutionen mit maßgeschneiderten Lösungen versorgt. Die Batteriesysteme umfassen kleine bis mittelgroße Indoor-Schränke (15-100 kWh) bis hin zu großen Outdoor-Lösungen (>0,5MWh - 20MWh).


Als Business Development Manager (m/w/d) im zukünftigen deutschen Team bist Du als Pionier im Einsatz und trägst aktiv zur Energiewende in Deutschland bei. Hierfür bist Du in direktem Austausch mit dem Head of International Business Development und seinem Team in den Niederlanden.


Das erwartet Dich: 

  • Du validierst Marktpotenziale und Eintrittsbarrieren, analysierst den Product-Market Fit und findest Use Cases für die innovativen Batteriesysteme.
  • Du findest die größtmöglichen Hebel, um die Produkte optimal im Markt zu platzieren und bist aktiv im Vertrieb.
  • Du schließt strategische Partnerschaften ab und findest Multiplikatoren für den Vertrieb sowie die Installation.
  • Du repräsentierst das Unternehmen im deutschen Markt und planst Deine Aktivitäten ganzheitlich und nachhaltig. 

Stellenanforderungen

Das bringst Du mit: 

  • Fundierte Erfahrung im Bereich Business Development im deutschen Markt
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich Batteriesysteme oder Energiewende, alternativ relevante, technische Produkte
  • Erfahrung in der Steuerung und Koordination komplexer Aufgaben und vielfältiger Stakeholder
  • Proaktivität, Weitblick und die nötige hands-on Mentalität, um wirklich etwas zu bewegen
  • Ein sehr gutes Verständnis für das Arbeiten mit Teams über Landesgrenzen hinweg
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch 


Das ist für Dich drin

Du willst wirklich etwas bewegen und Deine Arbeitskraft dort einsetzen, wo sie einen echten Unterschied machen kann? Dann ist das hier Deine Chance, um in einem sehr frühen Stadium mit dabei zu sein! Freue Dich auf ein Team, das viel vorhat und auf ein Unternehmen, dass Dir viel bietet – inklusive einem guten "Package" mit Firmenwagen und 30 Tagen Urlaub!


Klingt spannend?
Finden wir auch! Bitte sende uns deine Bewerbungsunterlagen in englisch zu, da dies die Unternehmenssprache ist.

Du hast Fragen vorab? 

Sarah steht Dir gerne zur Verfügung: +49 176 63867673.


Wir besetzen diese Position exklusiv. Die Akquise durch Dritte ist nicht willkommen.

oder